Klaus Seeberger und die Zitrone

Zitronensaft in Plastikflasche
Foto: K. Seeberger

Klaus Seeberger

Diplom Ingenieur (FH)

Klaus SeebergerIch bewerte das Webdesign, die Programmierung und ihre Online Marketing Methoden nach wissenschaftlichen Methoden. Gerne berate ich über das strategische Vorgehen, bevor der kostspielige Rechtsweg eingeleitet wurde. Wenn möglich vermittle ich zwischen Agentur und Kunden und schlichte den Streit.

Jetzt beauftragen


Webdesign ist Geschmacksache, dennoch kann man zwischen gutem und schlechten Geschmack unterscheiden.

Webdesign

"Schönheit ist Geschmacksache, daher kann man das Design einer Webseite nicht wirklich beurteilen". So oder so ähnlich wird ihr Designer antworten wenn Sie ihn kritisieren. Ganz so einfach kann man es sich nicht machen. Gutes Design sollte sich an eine Zielgruppe orientieren. Gutes Design sollte technisch perfekt umgesetzt sein. Gutes Design sollte sich dem Ziel unterwerfen, das die Webseite hat. Alles auf den Geschmack zu schieben ist zu einfach.

Klaus Seeberger in Teneriffa

Bild von Teneriffa südlich Santa Cruz in Photoshop geöffnet
Foto: K. Seeberger

Leistungen

Ich untersuche die Gestaltung Ihrer Webseite im Bezug auf vereinbarte Ziele. Dabei fange ich beim Einsatz der verwendeten Techniken an. Die Auswahl der Farben und Grafiken sollte einen Bezug zu ihren anderen Werbemedien haben. Auch sollte das Design nach Usability Gesichtspunkten übersichtlich und klar strukturiert sein. Danach analysiere ich das Design im Bezug auf die technische Umsetzung. Dabei werden alle Grafiken und Bilder entsprechend Auslösung und Größe analysiert. Zuletzt erstelle ich eine Rechteliste, um die verschiedenen Bildrechte zu ermitteln. Als Letztes ist ein Browser und Bildchirmcheck nötig, da Webseiten nicht nur mit einem Browser oder einem Bildschirm angesehen werden. Wichtig ist auch das Handy und Smartphone eine perfekte Anzeige bringen.

  • Zielgruppenanalyse
  • technische Kontrolle der eingesetzten Mittel
  • grafische Kontrolle der eingestellten Bilder
  • Browsercheck, Bildschirmcheck
  • Urheberrechtskontrollen

Beispiel

Sie haben sich eine neue Webseite erstellen lassen. Die Webseite besteht auch Bilder, Grafiken, sowie verschiedenen Webseiten. Nun steht die Abnahme an und Sie möchten das Angebot und Leistung verglichen wird. Ich übernehme das gerne für Sie.

Auftrag vergeben


Fragen :

Haben Sie Frage ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen


Fragen ist kostenlos
Bitte keine persönlichen Daten, Webadresse, E-Mail Adressen, Name oder ganze Fälle. Beantwortet werden nur allgemeine und kurze Fragen.
Annonyme Fragen werden ebenfalls nicht beantwortet.


Udo P.
2015-09-20 16:17:48

Wie kann man denn das Design einer Webseite bewerten ? Das ist doch Geschmacksache ?


Antwort:

Hallo Udo, bei Kunst entscheidet der Künstler was er malt und die Kunden können entscheiden ob Sie das mögen. Bei Webdesign entscheidet die Zielgruppe darüber wie das Design sein kann. Stellen Sie sich eine Webseite für Senioren vor, bei der die Schrift sehr klein ist. Das Design einer Webseite steht klar hinter der Funktion und der Art der Verwendung. Ob das Design nun schön oder nicht schön ist - ist kaum die Frage bei einer Bewertung. Es sein denn an hat statt einer Webseite ein "Design" gekauft.

Dipl.Ing. Klaus Seeberger



Abos Anmelden - Login







Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz